Vorgehensweise

Bei Interesse erörtere ich gern in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen Ihre Unter- nehmenssituation und unterbreite Ihnen daraufhin ein unternehmensspezifisches Be- ratungsangebot.

Die vorgestellten "Beratungsschwerpunkte" sind als Orientierungshilfe zu verstehen. Die konkreten Beratungsleistungen sind nicht standardisiert, sondern maßgeschneidert für Ihr Haus. Ich biete Ihnen Lösungen für Ihre ganz speziellen Organisationsprobleme.

Sie sind Experte auf Ihrem Gebiet. Ich biete Ihnen dazu meine umfangreichen Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Treuhand - Schifffahrt - Steuern - Revision an, um individuelle Prozesse in Ihrem Hause zu entwickeln. Als Soloberaterin stehe ich persönlich für das, was ich Ihnen anbiete. Im Team können wir die Synergieeffekte unserer Erfahrungen optimal umsetzen.

Nach einer eingehenden Analyse Ihrer derzeitigen Unternehmenssituation und der Klärung Ihrer Wünsche werde ich mögliche Alternativen entwickeln, diese mit Ihnen besprechen und Ihnen dann ein maßgeschneidertes Konzept dafür vorlegen, wie das "Geschäft künftig laufen soll".

Ich verstehe meine Aufgabe darin, Ihr Haus in die Lage zu versetzen, die entsprechenden Prozesse künftig selbst zu gestalten, zu optimieren und damit effektiver und effizienter - kurz: erfolgreicher - zu arbeiten. Ich sehe mich dabei als Beraterin und stehe Ihnen für den ge- wünschten Zeitraum auch als Verbündete auf Zeit zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme für ein erstes Kennenlernen, um festzustellen, ob unsere Ideen zusammen passen.

Als Steuerberater unterliege ich der Berufsverschwiegenheit.

Druckversion

www.ute-erbst.de